Erlenstrasse 94/96

Emmenbrücke - 2015

An der Erlenstrasse in Emmenbrücke entstanden zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 27 Mietwohnungen in der Grösse von 3 ½ - 5 ½ Zimmer Wohnungen. Jeweils die südlichen Wohnungen wurden im Halbgeschoss versetzt gebaut. Man achtete darauf, dass die unterkante der Fenster im östlichen, sowie im westlichen Trakt mit der oberen Kante der Südlichen Fenster in der Flucht liegen, damit die Charakteristiken der Häuser gewährleistet und die Struktur für die Umgebung ruhig bleiben.

Die gemeinsame unterirdische Einstellhalle bietet Platz für insgesamt 37 Autos und 18 Motorräder.

Die Gebäuden wurden von dem Büro Konstrukt AG aus Luzern entworfen, welche das Projekt auch bewilligen lies. Im Anschluss wurde die Ausführung von der Firma Architekt H. Limacher AG geplant und realisiert.

Projektinfos

Bauherrschaft     Liwoba Baugenossenschaft, Emmenbrücke
Projektteam  
Entwurf & Eingabe Büro Konstrukt AG, Luzern
Ausführung & Realisation Architekt H. Limacher AG, Malters